Archive of ‘Fashion’ category

White Night Pool Party

Fashion meets Sports


In der Turnhalle die Fitnesslounge GmbH hieß es letzten Freitag bei der beliebten After-Workout-Pool Party »Fashion meets Sports«. Bei der Gelegenheit präsentierten zu Lounge Musik und coolem Saxophonisten unsere Macao Stores die heißesten Sommertrends.


Fashionshow_0Sieben Models zeigten bei sommerlichen Temperaturen und entspannter Atmosphäre am Pool der Turnhalle was es 2016 an coolen Styles gibt. Hippie-Outfits, lässige Beach- und City-Kombis wechselten sich mit Abendgarderobe ab.

Fashionshow_1 Fashionshow_1a

Um die gut gelaunten Gäste nicht nur mit Musik sondern auch kulinarisch zu verwöhnen, tischten die Gastronomien Overkamp und Der Filetshop Leckereien auf.

Fashionshow_2 Fashionshow_4 Fashionshow_5
Bilder sagen doch wirklich mehr als tausend Worte, oder was meint ihr?

Fashionshow_7 Fashionshow_8 Fashionshow_9

Ein rundum gelungener Abend!

Fashionshow_6Fashionshow_10Herzlichen Dank an alle, die an der Organisation und Durchführung beteiligt waren und natürlich an die tollen Gäste, die die super Stimmung ausgemacht haben!
Wir freuen uns auf ein nächstes Mal!

Trend Style

Mein guter
Laune Look!


Sonnenschein löst bei mir umgehend gute Laune aus! Sobald sich die Sonne zeigt und die Temperaturen ansteigen liebe ich es Ausflüge zu machen – am liebsten eine Rollertour ins Grüne. Durch die Gegend düsen, sich den Wind um die Nase wehen lassen und die ersten richtigen Sonnentage des Jahres genießen – unbezahlbar!

Happy Days_Start 2

Sonnentage genießen

Allen, die nichts mit dem Ruhrpott zu tun haben und denken der Pott bestünde nur aus Kohle und Stahl, kann ich versichern, Dortmund und Umgebung hat wunderschöne Ausflugsziele und jede Menge Natur zu bieten.

3a_b 4a_d

Um modetechnisch bestens für meinen Trip gerüstet zu sein, schwöre ich auf Boyfriend Jeans – lockerer Sitz und schön bequem. Dazu ein schlichtes Shirt, ein Hippie Cape und goldige Sandalen. Alles ganz simple aber trotzdem cool und stylisch.

57a_d

Fashionista_111a_b 6a_b

My most favorite

 Ich finde ja, dass Accessoires jedes Outfit zu einem Hingucker machen. Bändchen mit Troddel ums Handgelenk und eine lange Kette mit Peace-Zeichen, Sonnenbrille – fertig ist mein Look für’s Wochenende.

Was nicht fehlen darf ist meine XL-Korbtasche. So praktisch für das kleine Picknick.

8a_b 9a_b 10a_b


Bezugsquellen

Cape von Cotton Candy 119,95€
„You are my most favorite“-Shirt von Cotton Candy 59,95€
Jeans von Rich & Royal 119,95€
Sandalen 69,95€
Kette 49,95€
Armbänder 16,95€

Alles erhältlich bei Macao Fashion in Dortmund

Summer Denim

Sunshine

Styling


Der Denim Jumpsuit ist mein Shopping-Musthave für den heißen Fashion-Sommer. Da wird sommerliche Vorfreude wahr… Kombiniert mit bunten Perlchen, Lederbändern und großen Hüten erinnert mich der Look an heisse Sommertage auf dem Hippie-Markt.


Sunshine_StartSunshine_2Sunshine_1

Sunshine_4Sunshine_3
Jetzt kann der Sommer beginnen… Mallorca, Ibiza, Formentera – ich komme!

IMG_3927


Bezugsquellen:

Jumpsuit von Rich & Royal, 119,95€
Hut von Codello, 59,95€
Kettenanhänger, 8,95€

Alles von Macao Fashion, Dortmund

Sommerlook

Mega-Trend:
Gold


Die Designer haben es uns vorgemacht: der Sommer wird GOLD! In dieser Saison brauche ich jede Menge Gold – passend zum sonnigen Start in die Saison. Kombiniert mit It-Pieces im Hippystyle wird mein Outfit im Handumdrehen alltagstauglich.


Sommerlook_StartSommerlook_2

Goldrausch

Nicht nur die süße Clutch von GUM schmückt sich mit der Trendfarbe Gold, auch die schmal geschnittene Hose schimmert in warmen Karamell-Gold. Dazu eine luftige Tunikabluse und Ohrringe im Hippystyle und flache Sandalen: fertig ist mein edler und entspannter Citylook.

Sommerlook_1

Bezugsquellen

Tunika von Only 19,95€
Hose von  Please 49,95€
Tasche von Gum 19,95€
Ohrringe 6,95€
Alles von Macao Fashion, Dortmund


Sommerlook_3

Styleguide

lässiges
Samstagabend Outfit


Für den perfekten Look zum Ausgehen kombiniere ich am Liebsten Lässigkeit und elegante Weiblichkeit mit einer Prise Witz. Entscheidend sind dabei für mich die Details und die Accessoires. Neben edlen Oberteilen verleihen besonders die Accessoires und nicht zuletzt die Schuhe den nötigen femininen Touch.


Weekend_StartDoppel

Let’s party!

 Mit flachen Nieten-Boots und dem extravaganten Top ist der Style mein bequemer Begleiter durch den Abend. Opulenter Schmuck wie lange Ketten oder üppige Armbänder geben meinem Outfit zusätzlich eine feminine Note. Abgerundet wird mein Look durch die silberne Handtasche von GUM im angesagten Fransenlook.
One-green-elefant
Bezugsquellen

Shirt von one green elephant, 49,95€
Hose von Only, 39,95€
Tasche von Gum, 69,95€
Spruchkette, 29,95€
Alles von Macao Fashion, Dortmund


Ende

Berlin

Fashion Week
Part 2


An Tag 2 starteten wir fit und ausgeruht auf die Premium, eine exklusive Mode- und Ordermesse, die während der Berlin Fashion Week auf dem Gelände der Station-Berlin am Gleisdreieck stattfindet. Hier präsentieren sich Designer und internationale High-Fashion-Labels. Das Sortiment umfasst einen Mix aus exklusiven Kollektionen, Contemporary Fashion, Sportswear, Designer Denims, sowie Newcomer, Schuhe und Accessoires. Bilder sagen bekanntlich mehr als tausend Worte, also los geht’s!


Fashion Week_Start

Im Modehimmel angekommen

Wie auf Wolken! Ein tolle Idee, den Stand mit weißem Fell auszukleiden. Auch in der kommende Mode-Saison ist Pelz nicht wegzudenken. Westen, Jacken, Taschen, Tücher und lustige Accessoires. Überall sieht man’s wieder – in allen Farben!

Fashionweek3IMG_3676Fashionweek4
An jeder Ecke findet man auf der Premium ein gemütliches Plätzchen für eine kurze Kaffeepause…

Fashionweek2IMG_3587IMG_3587A IMG_3627 IMG_3631

What do you fancy love

 Snack-Time in der Knesebeckstraße. In dem angesagten Café serviert man euch  leckere Bagels, Kaffespezialitäten, frisch gepresste Säfte und vieles mehr. Und ganz nebenbei: Promis gucken ist inklusive! An unserem Nebentisch saß Jürgen Vogel!  Wir haben uns aber nicht getraut ihn anzusprechen und um ein Foto zu bitten. Auch bekannte Schauspieler brauchen mal ihre Ruhe.   😉

IMG_5441

Café „What do you fancy love“, Knesebeckstraße 68/69 , 10719 Berlin

SOS

Hipsterlook

für die Füße


Jedes Jahr stehe ich vor dem gleichen Problem: Was schenke ich bloss meinem Mann zum Valentinstag? Bei uns Mädels ist das leicht! Blumen, Schmuck, Parfum oder Neues für den Kleiderschrank gehen immer! Aber bei Männer sieht das Ganze schon anders aus. Und deshalb bekommt meiner dieses Jahr zum Valentinstag SOCKEN!


Valentienstag_Start

Socken?!

Ihr habt richtig gehört: Socken. Nicht gerade originell werdet ihr jetzt sicher denken. Eigentlich würde ich euch ja beipflichten – So was wie Socken, Schlips oder Oberhemden verschenkt man doch nicht!

Eigentlich! Denn diese Socken sind wirklich mega trendy! Jungfelds Design-Kollektion von Joko, vom ebenso beliebten wie stylischen Moderatoren-Duo Joko und Klaas, fällt nicht nur optisch sofort ins Auge. Auch die Qualität der Socken ist einfach spitze.

IMG_0165

Die gedeckten Farben Burgunderrot, Tannengrün und Kaschmirblau leuchten, sind aber nicht so grell. Die Muster sind klassisch, so dass er sie auch gut zum Anzug tragen kann. Eins ist sicher, wenn diese hippen Socken unter seinen Buisness-Anzügen aufblitzen, sorgt mein Liebster damit garantiert für Aufsehen.

Joko_Socken_2Joko_Socken_4Jungfeld vereint Qualität, Stil und soziale Verantwortung. Die Socken werden ausschließlich unter Ökotex 100 Standard in Deutschland produziert. Das heißt, dass keine verbotenen und gesundheitsschädlichen Substanzen und Chemikalien bei der Herstellung zum Einsatz kommen.

IMG_0091 IMG_0076

Damit meinem Schatz Herz und Füße gleichermaßen warm werden, habe ich mich für die Winterkollektion entschieden. Die Socken werden aus 53% Merino, 35% Baumwolle, 10% Polyamid, 2% Elasten hergestellt und sind in einer 3er Geschenkbox für 41,– Euro zu kaufen.

Nicht gerade preiswert denkt ihr wohl möglich, aber bei der Qualität durchaus gerechtfertigt. Dank handgekettelter Spitze (um Druckstellen zu vermeiden) und Verstärkungen in den Belastungszonen werden die Socken die Füße euerer Männer lange schön warm halten!

Manchmal ist es doch ganz einfach.

😉

Berlin

Fashion Week:
Part 1!


Anfang des Jahres hieß es wieder für Yvonne und mich: Auf zur Fashion-Week!
In der Zeit vom 18. – 22. Januar steht ganz Berlin Kopf und alles dreht sich um Mode und die neusten Trends. Unsere Vorfreude war wie immer riesengroß. Auch diesmal sind wir mit vielen tollen Ideen und jeder Menge Bestellung im Gepäck nach Hause gekommen.


Fashion Week_Start

Women at work

Wir lieben diese Tage, randvoll mit den neuesten Trends, hippen Accessoires und natürlich den Berliner Lifestyle nicht zu vergessen!

Auf der Modemesse sichten wir die neuesten Kollektionen und halten die Augen nach den Must-Haves der kommenden Saison offen. Dabei sind wir auch immer auf der Suche nach neuen Designern, um für euch die perfekten Looks nach Dortmund zu holen. Ihr dürft also gespannt sein!

2FashionWeek_16 3FashionWeek_16
Dieses Jahr waren die Messestände besonders wohnlich dekoriert! Überall luden Sofas und Sitzecken mit vielen Kissen zum Verweilen ein. Wir haben direkt ein paar Anregungen für unsere Shops gesammelt. Ich finde, das Tablett mit den vielen Orchideen und Kerzen würde sich auch sehr gut bei mir zu Hause machen.

RichRoyal1 4FashionWeek_16

Extra viel Zeit haben wir uns wie immer bei einem unserer Lieblings-Labels rich&royal gelassen. Bei so vielen neuen Teilen, It-Peaces genauso wie Basics, fiel Yvonne die Auswahl genauso schwer wie mir. Zum Schluss mussten wir uns gar nicht entscheiden – wir haben einfach alles geordert, was uns gefiel!

RichRoyal4erRichRoyal5

Dieses Jahr hat sich Please was besonderes einfallen lassen. Eine Cocktail-Bar!

Was für eine super Idee, den müden Messebesuchern ihren Zwischenstop mit leckeren Cocktails zu versüßen. Und lecker waren nicht nur die Drinks! Auch die Jungs hinter der Theke waren ziemlich hot! Wir sind gerne noch für einen zweiten Frucht-Cocktail geblieben…

Frisch gestärkt ging es dann wieder auf die Jagd!

AFashionWeek_16

abFashionWeek_16Allerdings haben meine Füße die Erfrischung nicht so richtig mitbekommen. Schuld waren meine neuen Stiefel, die ich unbedingt anziehen musste. Aber zur Fashion Week mit ausgelatschten Schuhen? Nee, dann doch lieber dicke Füße am Abend.

Und nach der Umarmung vom rosa Zottelhasen ging es mir auch gleich viel besser!

1FashionWeek_16

Müde aber glücklich ging es spät abends mit dem Taxi ins Hotel. Das H10 Berlin Ku’damm ist genau das Richtige nach einem langen Messetag. Das helle und freundliche Ambiente verbreitet regelrechtes Zen-Feeling. Nach einem ausgiebigen Abendessen konnten Yvonne und ich dann auch richtig schön in der Sauna relaxen.

So waren wir am nächsten Tag wieder fit für die zweite Runde im Berliner Modezirkus!

Hotel1Hotelab Hotel2 Hotel3Das H10 Berlin Kudamm liegt in der Joachimsthaler Straβe 31-32. Es ist nur wenige Schritte vom Kurfürstendamm entfernt. Ein tolles Hotel, das wir euch für euren nächsten Berlintripp sehr empfehlen können.





// Kommentare deaktiviert für Berlin

Neues von Rich&Royal

Keep it
simple


Die Auslieferungsphase der Frühjahrs-Kollektion hat begonnen.
Mein Team und ich sind immer ganz aufgeregt, wenn der Postbote neue Pakete in den Laden schleppt. Was mag wohl diesmal dabei sein? Die Spannung steigt!


Rich&Royl_Start
„Old enough to know better, young enough to do it anyway“

Top gestylt und trotzdem bequem – Geht das? Mit einem Jeanshemd ganz sicher!
Nach dem Motto »Bohemian ist back«, ist das Jeanshemd von Rich & Royal schön ausgewaschen und am Saum lässig ausgefranst.

Besondere Eyecatcher sind die süßen schwarz-weißen Details am Ärmel. Ein echtes Lieblingsteil eben, dass in diesem Jahr in keinem Kleiderschrank fehlen darf!

Rich&Royal_2a+bRich&Royal_5a+b

Deshalb widme ich den ersten Fashion-Post meinem neuen Jeanshemd und meinem Motto-Shirt von Rich & Royal. Wie ihr wisst, kombiniere ich solche Basic-Teile gerne mit ein paar Eyecatchern, wie Tüchern, Schals und jeder Menge Armbändern oder Ketten.

Für den nötigen Schuss Frische sorgt das weiße Shirt mit schwarzer Schrift und Pailletten, das wegen des lockeren Schnitts besonders gut zu meinem unkomplizierten Allday-Look passt. Mein persönliches Highlight für diese Saison. Jetzt toll einsetzbar mit Strickjacken etc. und im Sommer dann perfekt kombinierbar mit meinen bunten Sachen.

Rich&Royal_3Rich&Royal_3a+b

  Schwarz-Weiß und Glitzer geht einfach immer und lässt sich mit allen Farben kombinieren. Dieses Jahr gehören zur Liste meiner Fashion-Must-Haves neben dem Bohemian-Style auch wieder heiße Skinny-Jeans.

 Ganz oben auf der Shopping-Liste stehen aber wie immer Accessoires. Denn mit nichts kann man sein Outfit schneller aufpeppen, als mit Schmuck, Tüchern und Schals.

Karma_3


Bezugsquelle:

Shirt 39,95€, von Rich & Royal
Jeanshemd 119,95€, von Rich & Royal
Skinny-Jeans 39,95€, von Only
Ketten, Armbänder, Ringe ab 19,95€
alles von Macao Fashion, Dortmund

Fashion Yard

Was Frauen wollen!


Am letzten November-Wochenende waren Alex und ich im Auftrag von ezebee.com unterwegs und haben die Fashion Yard, eine super coole Design-Messe, in Düsseldorf besucht. Hier stellen junge Designer ihre Stücke vor. Es gibt ausgefallene Mode zu sehen, Accessoires, Schmuck und noch so vieles mehr – eben alles, was das Frauenherz höher schlagen lässt!


Montage1

Fashion Yard – kreative Einzigartigkeit in Düsseldorf

Die Messe hat uns nicht nur mit witziger Mode und coolen Accessoires überrascht, auch die Location in einer alten Fabrikhalle ist einzigartig. An jeder Ecke entdeckt man hier Looks und tolles Styles, mit denen wir sicher nicht so schnell unser doppeltes Mode-Lottchen treffen!  Ein besonderes Highlight ist die Modeschau, die die neuesten Trends zeigt. Außerdem kann man sich von echten Profis schminken lassen und den ein oder anderen Tipp mit nach Hause nehmen. Ein echtes Frauenparadies eben!

ezebee.com

ezebee.com ist ein sozialer Marktplatz, auf dem man seinen eigenen Online-Shop erstellen und führen kann. Mit Hilfe der Marketing-Tools lässt dieser sich super einfach promoten und man kann über ezebee.com Netzwerken und bloggen. Eine tolle Webseite für kreative Start-ups. Interesse geweckt? Dann schaut doch mal auf ezebee.com vorbei (hier)!

Montage2

Der Tag verging wie im Flug und wir können uns an so viele schöne Stände und nette Begegnungen erinnern. Besonders gefallen haben uns die  knallbunte, handgemachte Taschen, oder die süßen Armbänder, die man nach Wunsch mit Namen, Lebensmotto o.ä. beschriften lassen kann.

IMG_3491IMG_3476Montage3Eins unserer persönlichen Highlights war außerdem eine super sympathische Zeichnerin, die  uns innerhalb weniger Minuten als Comic-Figur gezeichnet hat. Was meint ihr, sind wir gut getroffen? Das Bild bekommt bei uns einen Ehrenplatz!

Unser Fazit: Der Fashion Yard ist eine Reise wert!

Fahrt bei nächster Gelegenheit selbst hin und guckt euch die Jung-Designer und ihre Werke aus nächster Nähe an! Die Atmosphäre ist toll. Die Leute sind sympathisch und nett und stehen euch für Informationen über ihre Labels zur Verfügung. Ihr bekommt tolle Einzelstücke und Trend-News gratis dazu.

1 2 3 4 6