Archive of ‘Lifestyle’ category

Time is up!

Zeit DANKE zu sagen


Der Alltag heutzutage wird immer hektischer und die Zeit scheint zu verfliegen. Auch, wenn es wie ein Klischee klingt fühlen wir es doch alle. In dieser Schnelllebigkeit vergessen wir oft den Wert der Dinge und vor allem der Menschen zu würdigen. Schluss damit! Nutzen wir den Zauber des Valentinstags und überlegen uns bei wem es an der Zeit ist DANKE zu sagen. DANKE für die Liebe, die uns geschenkt wird. DANKE für die Loyalität, die uns entgegengebracht wird. DANKE für alles, was uns etwas bedeutet.

Dabei hilft uns das Label My Jewellery mit seinen süßen Schmuckideen.


Diese super süßen Initial-Mini-Creolen sind ein Traum! Ob in gold oder in silber. Ob man nur einen tragen möchte oder beidseitig, sie sind ein toller Hingucker. Ich habe mich für Hanna und Alex entschieden. Für was entscheidet ihr euch?

Gerade als Geschenk eine niedliche Aufmerksamkeit, über die sich sicher jede Frau freuen würde.

Herzen gehen einfach immer. Ob ein Armband alleine oder als Set mit einem Initial-Armband. Beides sieht toll aus.

Kommt uns besuchen und wir überlegen uns gemeinsam die für euch perfekte Kombination.

Das MACAO-Team verpackt eure ausgesuchten Schätze natürlich auch auf Wunsch und ihr könnt euer Geschenk direkt überreichen.

Bei uns im Laden in Dortmund-Hombruch findet ihr eine himmlische Auswahl an kleinen Accessoires. Wir verschicken natürlich auch gerne. Meldet euch dazu einfach telefonisch unter 0231/715535 oder per Mail an shop@macao-shop.de



 Bildquelle ist My Jewellery und Macao.

It’s a valentines thing!

Happy valentine’s day!

Der Valentinstag ist ja bekanntermaßen der Tag der Liebenden. Das heißt aber nicht nur, dass es der Tag der Partnerschaften ist, sondern der Tag all der, die man liebt.
Im Alltag nehmen wir uns viel zu wenig Zeit für diese Menschen und halten sie für selbstverständlich. Nutzen wir den Tag einfach mal um DANKE zu sagen!

L’amotion heißt die Marke, die diese Ringe herstellt und sie sind wie gemacht für den Valentinstag. Es geht hier um die Botschaften. Botschaften, die gefühlt werden sollen. Der Ring setzt sich zusammen aus einem Basis-Ring, den es in gold und silber gibt (49,-€) und einem drehbaren „Message-Ring“ (59,- bis 69,-€).

Verschenke eine dieser Botschaften und zeige der Person somit, wieviel sie dir bedeutet. Oder schenke dir selber einen dieser tollen Accessoires und setze ein Zeichen für das, was dir wichtig ist im Leben. Du kannst diesen Ring in Bewegung setzen, indem du den drehbaren Message-Ring bewegst und somit setzt du deine ganz persönliche Botschaft in Gang.
Das ist die Geschichte hinter l’amotion.

Hier seht ihr die Basisringe.

Ihr könnt euch aussuchen, ob der Basis- und der Messagering dieselbe Farben haben oder ihr gold und silber mischen möchtet. Wir zeigen euch hier nur Beispiele.

„Endless Love“ – was für eine schöne Boschaft! Sicher ein tolles Geschenk für die Mutter oder eine andere geliebte Person. Familie, Freunde, Seelenverwandte.

Forever & a day – der Klassiker für Verliebte! Das perfekte Geschenk für die Frau des Herzens!

Soul Sisters – der Ring für beste Freundinnen! Schenkt ihn eurer besten Freundin als Zeichen der Loyalität und Verbundenheit. Freundschaften sind was ganz besonderes das größte Geschenk.

Love & Fashion – du liebst Fashion und Style und weißt genau, was du magst und wie du es kombinierst oder die Person, der du eine Freude machen möchtest liebt all das. Dann ist das genau der richtige Ring, der Ring für Fashionistas!Fuck it, I’m young – was für eine Botschaft! Du hörst auf dein Herz und tust, was du für richtig hältst. Dann ist das DEIN Ring, deine Botschaft an das Leben!

L’amotion hat mit diesen wunderschönen Accessores für uns das perfekte Valentinsgeschenk kreiert. Bei uns im Store in Dortmund-Hombruch erzählen wir euch gerne mehr darüber und ihr könnt euch die Ringe zusammenstellen, wie ihr mögt.



Bildquelle ist die Firma l’amotion.

I love my job

Fashion Week Berlin, here we come!


Auf nach Berlin! In jeder Saison freuen wir uns auf die Messen und euch davon berichten zu dürfen. Es fühlt sich immer ein bisschen wie ein Mädelsausflug an. Zweimal im Jahr starten wir am Dortmunder Hauptbahnhof, im Zug gibt es das obligatorische Glas Sekt. Dann startet der Frauentalk, bevor es in Berlin „ernst“ wird.


In dieser Saison eine meiner Favoriten die Kollektion der Firma Grace.
Cooler Street Style, perfekt bis ins Detail – und Mut zur Farbe!

Sock Sneaker und Sneaker mit Fake Fur.

Das ist Stefan – kennt ihr vielleicht aus dem Fernsehen. Bekannt aus der TV-Show „Fashion in the Box“ mit Daniela Katzenberger und Inhaber des Labels „Miss Goodlife“. Ein cooler Typ mit einer stylischen Kollektion! Auf seinem Stand verweilen wir auf der Messe immer sehr gerne.

Bei der Firma Mos Mosh wurden wir mit einem besonderem Geschenk überrascht. Das T-Shirt durften wir mit Patches unserer Wahl kreieren und direkt mit nach Hause nehmen.
Was für eine coole Aktion! Wir waren natürlich sofort dabei!

An diesem Automaten konnten wir nach Herzenslust unsere Lieblingsnagellacke „ziehen“. Absoluter Mädchentraum, oder?

Rich&Royal überrascht wie jedes Jahr mit einer neuen, aufwändigen Deko. Auch in puncto Catering lässt sich das Label immer wieder etwas Besonderes einfallen. Es macht Spaß sich hier treiben und inspirieren zu lassen.

Mit coolen Styles präsentiert sich Rich&Royal und ist mal wieder Trendsetter für die Fashion Victims. Wie gefallen euch die Styles?

Mustermix – florale Prints gemischt mit Leodruck, Gallonstreifen, Lurex Details, Fake Fur und starke Knallfarben, sind nur einige Details dieser außergewöhnlichen Kollektion. Ich kann die Auslieferung kaum erwarten.

Nü – Rockig im Detail.

Natürlich kommt in Berlin auch das Thema Nightlife nicht zu kurz. Auf zur Messeparty von Tigha! Auf in den KIT CAT Club!

Bilder sagen mehr als Worte, fragt mich nach den Details…

Berühmt, berüchtigt, bizarr – diese Party wird kein Besucher vergessen!

Das war´s schon wieder aus Berlin.

Wir wollen ja auch nicht zu viel preisgeben. Und ein wenig Überraschung soll es doch zum Zeitpunkt der Auslieferung geben, oder? Aber soviel sei gesagt: „Es wird toll“.

Personalisierter Schmuck bei MACAO

Entwerft eure eigenen Schmuckstücke!

Heute möchte ich euch unsere hauseigene Schmuckkollektion vorstellen, welche ich vor einiger Zeit mit einer befreundeten Schmuckdesignerin ins Leben gerufen habe – einige von euch kennen sie bereits.

Auf den Messen bekomme ich die ersten Inspirationen und fange gedanklich an für unsere Kollektionen gute Accessoires zu finden. Bei einem tollen Outfit darf das passende Accessoire nicht fehlen, es ist das i-Tüpfelchen.

So entstand die Idee einer eigenen Kollektion. Maßgeblich bin ich an der Auswahl der Materialien, Farben sowie dem Design beteiligt.

Man kann bei uns personalisierte Armbänder erstellen lassen (mit dem Namen des Freundes, der Kinder, des Hundes etc.). Der Kreativität sind also keine Grenzen gesetzt…

Viel Freude habe ich bereits mit einigen von euch bei der Erstellung ihrer ganz persönlichen Armbänder gehabt. Interessant und zum schmunzeln sind Bestellungen wie „buntes Miststück“. Für einen Lacher sorgte ebenfalls eine liebe Kundin. Ihr riet ich zum Namen ihres Freundes. „Karl-Heinz?“ Mit fragenden Augen sah sie mich an. Wir lachten und entschieden uns doch lieber für den Namen ihre Hundes. „Lotta“ klang schicker…

Farben, Materialien und Länge kann man frei wählen. Die Erstellung des individuellen Schmuckstückchens dauert ca. eine Woche. Bestellen könnt ihr diese direkt bei uns vor Ort, telefonisch unter 0231/715535 oder per E-Mail (shop@macao-shop.de).

Die Macao Armbänder liegen zwischen 9,95€ und 34,95€. Die Kettenpreise liegen zwischen 39,95€ und 69,95€.

Markt in Santanyi, Mallorca

Ein zauberhafter Ort erwacht zum Leben

Einen Besuch in meinem Lieblingsort Santanyi kann ich nur empfehlen. An Markttagen (mittwochs und samstags) erwacht der kleine Ort zum Leben. An diesen Tagen frühstücke ich mit meiner Familie gerne in dem Café Ca’s Mosson. Hier sitzt man mitten im Geschehen und kann das bunte Treiben herrlich beobachten. Anschließend kaufe ich an den Marktständen für die nächsten Tage frisches Obst und Gemüse.

Einen ganz besonderen Reiz haben die kleinen Seitengassen auf mich. In unzähligen kleinen Läden gibt es einiges zu entdecken.

Die Lifestyle-Boutique Mimar mag ich besonders gerne. Ein kleines, kreatives Geschäft, in dem es neben schönen Kleidern und Bikinis auch Home-Accessoires und schöne Mitbringsel gibt.

Auch in dem Interiour-Geschäft Sa Sort stöbere ich besonders gerne, in jedem Winkel gibt es Besonderes zu entdecken. Viele Läden haben interessante Innenhöfe, welche als Präsentationsfläche mit eingebunden werden.

Darüber hinaus gibt es in Santanyi zahlreiche Restaurants, die man empfehlen kann. Die Qualität und die Atmosphäre sind einfach traumhaft.

Hier einige Tipps der Restaurants die ich persönlich empfehlen kann:

 Goli – Restaurant

Ob zum Frühstücken oder Abendessen, die Qualität und Atmosphäre ist hier immer unübertroffen gut.

 Pablo – Restaurant

Neben gutem Essen kommen auch die Kinder hier auf ihre Kosten. Der Inhaber hat magische Kräfte und überrascht die kleinen Gäste gerne mit einem sprechenden Fuchs oder einem leuchtenden Finger. Meine Tochter Hanna liebt dieses Restaurant!

Cafeteria Ca’n Neo – Spanische Bar mit chinesischer Küche (wie skurril)

Das Ca’n Neo ist ein surrealer Mix aus einer spanischen Kneipe und einem chinesischem Restaurant. Die Inhaber sind Chinesen und zaubern hier zu kleinsten Preisen einfaches und leckeres Essen. Hier bekommt man den besten gebratenen Reis zum Preis von 3,50 €. Preis und Leistung sind TOP!

Liebste Grüße Alex

Sonntagsausflug

Fashion for dogs


Sonntags ist Familientag. Ausgiebiges spätes Frühstück, Waldspaziergang, Entspannen. Letzten Sonntag ging es mit Kind und Hund in den Wald. Wie das bei uns so aussieht seht ihr heute hier.


„Wie die Mutter, so die Tochter“. Mode liegt bei uns in der Familie und so geht’s auch zum Waldspaziergang passend gestylt. Meine Lieblingsfarbe für Accessoires „pink“.

Auch Martas Accessoires müssen passen.
Typisch Mädchen habe ich mich für ein sandfarbenes Halsband-/ Leine-Set mit pinken Elementen entschieden und der passende Beutel dazu durfte nicht fehlen.
Diese Sets kann man bei amy&friends (Link) ganz nach seinem Geschmack bestellen. Ein toller, stylischer Laden, in dem man alles für seinen Vierbeiner findet und noch passende Accessoires für sich selbst. Liebevoll und kompetent wird man dort beraten. Die Hunde stehen im Mittelpunkt und werden mit kleinen Leckerchen verwöhnt. Hier macht das Stöbern Spaß!

Hanna und Marta (von uns manchmal liebevoll Fellnase genannt) sind ein gutes Team. Mit viel Energie versucht Hanna sie zu erziehen. Dank des kleinen Futterbeutels klappt es nun etwas besser und schick ist er noch dazu..

Wenn ihr auch euer ganz individuell gestaltetes Halsband- / Leine-Set haben wollt, dann schaut doch mal bei Melanie und Heike Sander bei amy&friends vorbei!

amy&friends
Benninghofer Straße 247
44267 Dortmund

Order Time

Der nächste Winter kommt bestimmt


Im Januar fahren Yvonne und ich immer zur Fashionweek nach Berlin. Dort schlendern wir über verschiedene Messen, schauen uns neue Labels an, lassen uns inspirieren und legen unsere persönlichen Trends und Highlights für die kommende Herbst-, Winter-Saison fest. Hier knüpfen wir Kontakte, sichten Kollektionen und vereinbaren Termine. In den Monaten Februar und März sind wir dann in Neuss und Düsseldorf unterwegs. Hier wird geordert! In entspannter Atmosphäre suchen wir unsere persönlichen Highlights der Kollektionen aus.


Bei unseren Terminen werden wir mit leckeren Getränken und kleinen Snacks verwöhnt.
Arbeiten könnte schlimmer sein!

Da mir der Tragekomfort und die Passform extrem wichtig sind probiere ich wirklich ALLE Teile (na gut, also die Teile, in die ich rein passe… Mein Gott sind diese Musterteile klein, manchmal passt in die Hose nur ein Bein hinein…!) an.  So hüpfe ich dann durch den Showroom zum nächsten Spiegel! Und ich bin so froh, dass ihr das NICHT sehen könnt.

In dieser Zeit ordern wir für die Liefertermine Juni bis Oktober. Jetzt gibt’s für euch also sozusagen einen kleinen Ausblick in die Zukunft…

Coole lässige Joggingpants in Camouflage und Leo-Muster. Bequem, stylisch – perfekt!

Ganz wichtig für die Frauenwelt… Taschen!

Partyoutfits müssen auch dabei sein.

Hat auch was surreales zum Ende des Winters Mützen und Schals auszusuchen.

So, nach dem gefühlt 100. Shirt, das ich mir über den Kopf gezogen habe lächel ich für euch tapfer weiter.

Diese Musterteile hätten Yvonne und ich gerne direkt mit nach Hause genommen, aber auch wir müssen uns gedulden. Ab Juni ist es dann soweit und ich freue mich schon jetzt auf die ganzen Kartons..

Die neusten Styles findet ihr schon jetzt in unserem Onlineshop -> Link!

Spruchketten

Die Ketten für jede Lebenslage


Auf der Messe sind Yvonne und ich immer auf der Suche nach neuen Trends und coolen Styles. Wir sind große Accessoire Fans, weil man so jedes Outfit leicht umstylen kann. Dieses Mal haben wir deswegen wieder die Spruchketten bestellt. Das sind lange silberne Ketten mit Sprüchen unter einer kleinen Glaskuppel. Wir tragen sie am liebsten zusammen mit einer zweiten langen Kette. Es macht super viel Spaß die neuesten Modelle bzw. Sprüche zu sichten und sich die eigenen Favoriten rauszusuchen. Wir phantasieren schon darüber welche Kundin wohl welchen Spruch nehmen wird und wenn die Ketten dann in den Läden sind macht es wirklich Spaß zu sehen, wer sich für welchen Spruch entscheidet. Es erzählt schon einiges über die Trägerin.


Meine Favoriten zur Zeit sind: „Bin gerade etwas neben der Spur. Ist schön da!“ und „perfect is boring“. Diese Ketten zaubern einem einfach ein Lächeln auf die Lippen.
Für jede Lebenssituation liefert das Label Spruchketten einem die passende Kette.

Gefertigt werden sie in Wien, alle von Hand. Hinter jeder Kette steckt also einiges an Arbeit und man spürt die Leidenschaft des Teams beim Ordern.

Ab jetzt könnt ihr die ganze Bandbreite unserer Spruchketten auch in unserem Onlineshop versandkostenfrei bestellen! (Hier klicken)

Valentinstagsbrauch

Happy Valentine’s day


Am 14. Februar eines jeden Jahres „feiern“ wir den Valentinstag. Es gibt mehrere Überlieferungen der Entstehung und genauen Bedeutung dieses Datums. Allgemein gilt es aber als Tag der Liebenden. Nicht nur der Paare, sondern all der Menschen, für die man Liebe empfindet.


Nutzen wir den Tag doch mal um uns Gedanken darüber zu machen für wen wir dankbar sind und wem wir mal wieder sagen und zeigen wollen, wie viel sie oder er uns bedeutet. In der heutigen Zeit wird genau das doch wieder immer wichtiger.
Wir haben uns diese Gedanken gemacht, wir hetzen alle meist durch unsere Alltage und vergessen so oft die kleinen Momente zu genießen und wert zuschätzen. Das Familien Frühstück am Sonntag Morgen, das Kaffee trinken mit der besten Freundin, den Waldspaziergang mit Kindern und Hunden. Wie oft absolvieren wir unsere To do’s anstatt sie gerne zu tun und zu genießen, was wir gerade machen?

Also, wir nehmen uns den Valentinstag zum Anlass unseren Lieben eine kleine Freude zu machen und uns in den Sinn zu rufen wie schön das Leben doch sein kann.
Deswegen haben wir gebacken (natürlich in Herzform) und in kleinen Tütchen verpackt kommen die Kekse dann bald bei den Beschenkten an. Mal sehen, ob bei dem ein oder anderen von euch am 14. Februar auch so ein kleines Geschenk vor der Tür steht…

Wir haben aber auch einen kleinen Geschenketipp für euch. Möchtet ihr eurer Frau, Freundin oder einer anderen wichtigen Person in eurem Leben eine kleine Freude machen, dann schenkt ihr doch ein personalisiertes Armband. Speziell für den Valentinstag gibt es neue Armbändchen bei MACAO zum Bestellen. Einfach in einem der Stores vorbeikommen oder per Telefon oder Mail an shop@macao-shop.de in Auftrag geben. Die Armbändchen können mit Namen oder Wort und Größe individuell gestaltet werden. Natürlich versenden wir auch. Schaut gerne in unserem Onlineshop (hier klicken) nach!

Mallorca zum Jahreswechsel

kopfbild
1

Zum Jahreswechsel pflegen die Spanier einen uns unbekannten Brauch. Kurz vor dem Glockenschlag Punkt 12 verspeisen sie 12 Weintrauben. Eine Traube ist hierbei Sinnbild für einen Monat des neuen Jahres und mit jeder Traube darf man sich etwas wünschen.

Auch ich habe mich diesem Ritual angeschlossen und kann nur sagen, es war nicht einfach für mich in solch kurzer Zeitfolge 12 Weintrauben zu verspeisen und mir dabei 12 Wünsche zu überlegen. Die erste Traube fiel auf den Boden und verschwand in der Menge, die letzte Traube klemmte im Glas… Wünsche adé.

2

Am Silvesterabend machten wir uns auf den Weg zum Goli, unserem Lieblingsrestaurant in Santanyi.  Für uns war es etwas besonderes, die tolle Atmosphäre, Weihnachtsbäume, Palmen und Silvesterdekoration in mediterraner Umgebung genießen zu dürfen.

collage-1

Das Goli ist immer wieder einen Besuch wert, denn es überzeugt uns mit guter Küche und ausdrucksstarker Dekoration.

collage-2

Nach dem Essen und vor dem Jahreswechsel machten wir uns auf den Weg zum Placa Major, dem zentralen Marktplatz von Santanyi. Wie jedes Jahr treffen sich dort die Bewohner des Ortes, um gemeinsam das neue Jahr zu begrüßen. Das Ganze  begleitet durch einen DJ mit lauter Musik und professionellem Lichtspiel. Für uns war es ein besonderes Erlebnis…

collage-3
In diesem Sinne wünschen wir Euch alles Gute für 2017!

 

1 2 3 5